_ _ _

Workshop: Eco-Dye mit Stadtpflanzen

Kursübersicht

Kurstag

Samstag

Beginn / Ende

22. Aug 2020 - 29. Aug 2020

Zeit

13:00 - 17:00

Preis

184.1 CHF / Platz*

Ort

Extern / Schwarzpark

BFS Basel, Kohlenberggasse 10, 4001 Basel

Kursleitung

Nina Gautier

Anmeldeschluss

7. August 2020

Freie Plätze

8

Kursnummer

TGT6A | HS 20/21

Sie erlernen die spannende und überraschende Färbetechnik des Eco-dyeing, experimentieren mit einer Vielzahl an selbst gesammelten Stadtpflanzen und färben und bedrucken damit eigene Stoffe. Es soll eine eigene Mustersammlung entstehen.

Ein gemeinsamer Sammelspaziergang an Rheinbord und Birsufer in Basel bildet den Einstieg. Sie erlernen dabei, wo welche Pflanzen gut wachsen und welche Färbeeigenschaften sie haben. Im unscheinbaren Blattgrün verbergen sich oftmals wundervolle Farbstoffe. Der Spaziergang endet im Färberatelier der Produktdesignerin und Färberin Nina Gautier mit Schaugarten im Schwarzpark der Stadtgärtnerei Basel, wo auch der Workshop stattfindet.

Dieser Kurs hat den Schwerpunkt im experimentellen Färben. Variationen an Blattmustern, Farbspuren und Kombinationen machen den Charme dieser Technik aus. Es werden verschiedene Möglichkeiten geboten, diese Technik zu studieren und anzuwenden. Die Atmosphäre des Ateliers mit Farbküche, Färbergarten und Ausstellung, dient als Experimentierfeld. Dem Experimentieren sind keine Grenzen gesetzt und inspiriert zu eigenen Interpretationen und neuen Kreationen.

Kursdaten: Sa, 22.8.20, 13.00-17.00h, Mi, 26.8.20, 18.00-21.15h, Sa, 29.8.20, 13.00-17.00h

Materialkosten: Musterstücke (in verschiedenen Grössen) können vor Ort bezogen werden Kosten: Je nach Menge CHF 20.00 bis CHF 50.00

Der Kurs findet mit max. 8 Teilnehmenden statt.

Treffpunkt für den Spaziergang ist im Schwarzpark.

Adresse: Pflanzenatelier Studio Nina Gautier im Schwarzpark, Gellertstrasse 133, 4052 Basel

Jetzt Registrieren

Teilnehmerdaten

Preisinformation

Rechnungsadresse