_ _ _

Workshop: Eco-Dye & Färben mit Herbstgemüse

Kursübersicht

Kurstag

Dienstag

Beginn / Ende

27. Okt 2020 - 7. Nov 2020

Zeit

12:30 - 16:30

Preis

236.7 CHF / Platz*

Ort

A 014 / A 016

BFS Basel, Kohlenberggasse 10, 4001 Basel

Kursleitung

Nina Gautier

Anmeldeschluss

13. Oktober 2020

Freie Plätze

8

Kursnummer

TGT6C | HS 20/21

Sie erlernen zwei Färbetechniken: Das pflanzliche Färben in der Dip-dye-Technik & Eco-dye-Technik. Ausserdem erstellen Sie eine Farbmusterkarte und färben einen feinen Seidenschal und/oder eine Stofftasche.

Unter Anleitung einer Produktdesignerin und Färberin stellen Sie aus herbstlichen Pflanzen und Küchenabfällen verschiedene Farbbäder her und erstellen daraus Ihre eigene Farbmusterkarte. Was in städtischen Brachflächen gerne übersehen wird oder auf dem Kompost landet, erhält in diesem Kurs eine weitere Anwendung.

Erlernt werden die Dip-dye-Technik und das Eco-dyeing mit Überraschungseffekt. Aus der Herbst-Farbpalette entstehen Seidenschals und Stofftaschen, welche dem nahenden Winter erstaunliche Farben verleihen. Eine kurze Einführung in die kultivierten, traditionellen Färberpflanzen gibt Ihnen einen Einblick in die kulturhistorische Färbergeschichte als Pendant zu den im Kurs verwendeten lokalen Pflanzen. Die pflanzliche Färberei erlebt wieder neuen Aufschwung und begeistert durch wunderschöne Farbnuancen. Diese pflanzlichen Farben bilden eine nachhaltige Alternative zu den synthetischen Farbstoffen und haben ihren ganz eigenen Charme.

Pflanzen und Rüstabfälle können gerne in den Kurs mitgebracht werden. Es eignen sich grüne oder bereits schwarze Walnussschalen (mit Handschuhen sammeln), Holunderbeeren, Mahonien-Beeren aus Stadtrabatten, Brombeeren. Küchenabfälle: Zwiebelschalen, gewaschene und getrocknete Avocadoschalen, Rotkohl, Randen etc.

Materialkosten: Stofftasche, Seidenschal (in verschiedenen Grössen) und Musterstücke können vor Ort bezogen werden, Kosten: Je nach Modell CHF 20.00 bis CHF 50.00

Der Kurs findet mit max. 8 Teilnehmenden statt.

Kursdaten: Di, 27.10.20, 18.00 21.15h (Zimmer A 017/018), Sa, 31.10.20, 12.30 16.30h (A 014/016) Di, 3.11.20, 18.00 21.15h (A 014/016), Sa, 7.11.20, 12.30 16.30h (A 014/016)

Jetzt Registrieren

Teilnehmerdaten

Preisinformation

Rechnungsadresse