12 Feb, 2024

– – –

Das D-Shirt

Was, wenn du zu viel Stoff gekauft hast?
Was, wenn du zu wenig Stoff hast für ein neues Shirt?
Was, wenn es eine Lösung für beide Probleme geben würde?

Näh dir ein D-Shirt! Korrekt und, nein, es handelt sich nicht um einen Schreibfehler, denn das D-Shirt wird aus Stoffresten genäht und ist, wie der Name schon sagt, drehbar!

Getreu dem Motto «Stoff ist wertvoll» kannst du dich im Kombinieren der Materialien frei austoben und nutzt optimal die übrig gebliebenen Stoffe. Ob Webware in Kombination mit Jersey, nur Jersey oder mit Spitze, nimm einfach, was dir gefällt und näh dir die identische Vorder- und Rückseite zusammen. Ein funktioneller, aber eleganter Schlitz ermöglicht dir den einfachen Ein- und Ausstieg ins Shirt, die Ärmellänge ist frei wählbar bzw. richtet sich nach der Grösse der übrig gebliebenen Stoffe.

Viel Spass beim Ausprobieren und Verwerten. Und wenn du mehr zum Thema Upcycling erfahren möchtest, dann schau dir die Vitrinen-Ausstellung an der BFS an, welche in Kürze starten wird.

Deine Kursleiterin
Corinne

 

– – –

Impressum

 

© 2018 Mode und Gestaltung | Berufsfachschule Basel
Kohlenberggasse 10 | 4051 Basel
061 267 55 00 | info@mode-gestaltung.ch
Allgemeine Geschäftsbedingungen

– – –

Impressum

© 2018 Mode und Gestaltung | Berufsfachschule Basel
Kohlenberggasse 10 | 4051 Basel
061 267 55 00 | info@mode-gestaltung.ch
Allgemeine Geschäftsbedingungen