Allgemeine Geschäftsbedingungen

Herbstsemester 2017/18: 14.08.2017 – 20.01.2018
Herbstferien: 30. September – 14. Oktober 2017
Weihnachtsferien: 23. Dezember 2017 – 6. Januar 2018

Anschrift, Auskünfte und Öffnungszeiten
Berufsfachschule Basel, Kohlenberggasse 10, 4051 Basel
Telefon +41 (0)61 267 55 00 / 94, Fax +41 (0)61 267 55 01, www.bfsbs.ch
Das Sekretariat ist offen von: Montag bis Freitag von 08.00 -  11.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr

Anmeldung
Die Anmeldungen für Kursbesuche müssen online oder schriftlich mit dem Anmeldeformular (PDF) erfolgen und sind verbindlich. Mit der Anmeldung akzeptieren die Teilnehmenden die allgemeinen Geschäftsbestimmungen und Kurskosten. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Teilnehmende bis spätestens zwei Wochen vor Kursstart eine Anmeldebestätigung inkl. Kursausweis (Rechnung) oder im Falle einer Kursabsage ein Absageschreiben per Post.

Kurskosten
Die Kurskosten sind in der Ausschreibung angegeben. Sie werden in Rechnung gestellt und sind vor Kursbeginn fällig. Auf Verlangen der Kursleitung ist der Nachweis der bezahlten Kurskosten zu erbringen. Bei einer nachgewiesenen Bedürftigkeit oder in Härtefällen kann an die Schulleitung ein schriftliches und begründetes Gesuch auf Erlass oder Rückerstattung des Kursgeldes gestellt werden.

Kursdurchführung
Für jeden Kurs sind eine minimale und eine maximale Zahl an Teilnehmenden festgelegt. Kann ein Kurs mangels genügender Anmeldungen nicht stattfinden, werden die angemeldeten Kursteilnehmenden benachrichtigt.

Absenzen
Versäumte Lektionen berechtigen zu keiner Kursgeldreduktion und können nicht nachgeholt werden. Dies gilt auch bei Abwesenheiten wegen Krankheit, Militär, Ferien etc. Bei Ausfall von Kursen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kurskosten. Ein Semesterkurs gibt Anspruch auf mindestens 8 resp. 16 Kursbesuche.

Abmeldung
Abmeldungen müssen schriftlich bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn (Poststempel) auf dem Sekretariat der BFS Basel eintreffen. Für Abmeldungen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 30.00 CHF erhoben. Für Abmeldungen nach Kursbeginn kann das Kursgeld weder zurückerstattet noch erlassen werden; somit wird die gesamte Kursgebühr fällig. Mündliche Abmeldungen bei Lehrpersonen genügen nicht.

Lektionen und Pausen
Eine Unterrichtslektion dauert 45 Minuten. Kurse mit 4 Lektionen beinhalten eine Pause von 15 Minuten.

Hinweise für Kurse

Kursbestätigung
Sofern mindestens 80% der Kurslektionen besucht wurden, wird am Ende des Kurses eine Kursbestätigung abgegeben. Bei Lehrgängen und Vorbereitungskursen auf qualifizierende Abschlüsse gelten spezielle Bestimmungen.

Kurse im Textil- und Lederbereich
Alle Kurse im Textil- und Lederbereich haben zum Ziel, die manuellen und schöpferischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fördern und weiterzuentwickeln. Mit gezielten Übungen werden Materialkenntnisse, Farb- und Formenlehre, Arbeitstechnik sowie der Umgang mit Werkzeugen vermittelt. Die Kurse sollen der beruflichen und/oder persönlichen Weiterbildung dienen. Damit die Kursziele erreicht werden können, sind eine grosse Motivation und handwerkliches Interesse Voraussetzung und ein regelmässiger Kursbesuch Bedingung. Schnuppern ist auf Anfrage jederzeit gerne möglich. Unsere Fachlehrerinnen sind ausgewiesene Fachspezialistinnen mit Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Sie garantieren eine hohe Produkte- und Unterrichtsqualität.

Atelierkurs
In einem Atelierkurs werden technische Kenntnisse vermittelt und schwerpunktmässig Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Arbeit am individuellen Projekt gefördert. Ein Einstieg zu Beginn jedes Semesters (Januar/August) ist möglich.

Themenkurs und Workshop
In einem Themenkurs oder Workshop werden die Kursteilnehmenden in ein Modulthema eingeführt. Zudem werden fachspezifische Techniken für die persönliche Projektarbeit vermittelt.

Kurse für Textilfachpersonen
Fachliche Weiterbildung für gelernte Berufsleute der Bekleidungsgestaltung oder pädagogische Tätigkeiten in den Bereichen Textil. Die Kurse richten sich auch an Personen mit vergleichbaren Voraussetzungen.